navigation

Fragen & Antworten

Was ist die Süd-Ost-Quartier-App?
Die Süd-Ost-Quartier-App ist die Online-Informations- und Austauschplattform für das Quartier. Sie steht allen Interessierten mit einem Bezug zum Quartier kostenlos zur Verfügung und hilft ihnen, ihren Alltag zu vereinfachen, das Zusammenleben zu organisieren sowie zum Engagement für die Gemeinschaft zu motivieren.
Wer darf die Süd-Ost-Quartier-App nutzen?
Alle Bewohnerinnen und Bewohner des Quartiers, aber auch Arbeitnehmende, Dienstleister, Vereine und weitere Institutionen im Umfeld des Quartiers.
Wer steht hinter der Süd-Ost-Quartier-App?
Die Süd-Ost-Quartier-App entsprang einem Wunsch des Quartiervereins und wurde zusammen mit QuartierbewohnerInnen und der Kommunikationsabteilung der Stadt St.Gallen entwickelt und getestet. Die technische Verantwortung liegt bei der Firma anthrazit AG.
Was kann ich mit der Süd-Ost-Quartier-App machen?
  • In den News/Veranstaltungen werden Sie über Neuigkeiten und Veranstaltungen im Quartier aufmerksam gemacht. Alle NutzerInnen dürfen Beiträge und Fotos publizieren.
  • Pinnwand: Diese Rubrik dient dem gegenseitigen Austausch von Waren und Dienstleistungen unter den NutzerInnen der App. Alle NutzerInnen können Artikel oder Dienstleistungen einstellen.
  • Alle NutzerInnen können die Einträge kommentieren. Zu beachten ist hier die Netiquette.
  • Zudem ist via Südost-App auch der Abfallkalender, Notfallnummern oder Informationen über Veranstaltungen oder Vereine in der Nähe abgerufen werden.
Was kostet die Süd-Ost-Quartier-App?
Die Süd-Ost-Quartier-App ist für alle Nutzerinnen und Nutzer kostenlos. Die Betriebskosten übernimmt der Quartierverein. Der Quartierverein begrüsst es, wenn regelmässige NutzerInnen der Quartierapp Mitglied im Quartierverein werden. 
Wer ist zuständig für den Inhalt auf der Süd-Ost-Quartier-App?
  • News/Veranstaltungen: Für jede News oder Veranstaltung gibt es einen Inhaltszuständigen, welcher bei der jeweiligen News-Meldung aufgeführt ist.
  • Pinnwand: Jede/r NutzerIn, welche/r einen Artikel oder eine Dienstleistung eingestellt hat.
Wo kann ich die Süd-Ost-Quartier-App herunterladen?
Die Süd-Ost-Quartier-App ist Bestandteil der mobileSG-App, welche durch die Stadt St.Gallen betrieben wird. Diese kann im App Store (iOS und Android) oder über folgenden Link heruntergeladen werden. 

https://m.stadt.sg.ch/index.php?apid=12961636
Ich möchte die Süd-Ost-Quartier-App nutzen. Muss ich mich dafür registrieren?
Ja, für den geschützten Bereich bzw. den Beitritt in die Community braucht es ein Login. Dieses können Sie nach erfolgter Registrierung beantragen.
Muss ich mit dem Internet verbunden sein, um die Süd-Ost-Quartier-App zu nutzen?
Ja, der Abruf der Inhalte erfordert eine Internetverbindung. Ein Offline-Betrieb ist nicht möglich.
Welche Geräte unterstützt die Süd-Ost-Quartier-App?
Alle Computer oder mobilen Geräte mit Webbrowser können die Süd-Ost-Quartier-App nutzen. Für Geräte mit iOS oder Android kann die Südost-App zudem via mobileSG-App genutzt werden.

Download mobileSG-App:
https://m.stadt.sg.ch/index.php?apid=12961636
Gibt es die Süd-Ost-Quartier-App auch für Tablets?
Ja. Alle Tablets mit Webbrowser können die Süd-Ost-Quartier-App nutzen. Für Tablets mit iOS oder Android kann die App zudem via mobileSG-App genutzt werden.

Download mobileSG-App:
https://m.stadt.sg.ch/index.php?apid=12961636
Welche Daten werden gespeichert?
Für den Beitritt in die Community Süd-Ost-Quartier-App sind Angaben zur Person wie Vorname, Name, Adresse und ggf. ergänzende Angaben erforderlich. Diese Minimalanforderungen werden vom Redaktionsteam festgelegt. Die restriktive Verwendung dieser Daten sind in den Nutzungsbedingungen und Datenschutzgarantie der anthrazit ag festgelegt.

> Rechtliche Bestimmungen zur Benutzung der MobileSG App

> Grundsätzliche Nutzungsbedingungen der Süd-Ost-Quartier-App
mehr...
Sind meine Daten geschützt?
Wir tun alles uns mögliche um die Daten bestmöglichst zu schützen. Alle Daten werden vom Server zum Endgerät verschlüsselt (SSL 256) übertragen. Die Server befinden sich in einem professionell betriebenen Rechenzentrum. Dieses befindet sich in Zürich.

> Rechtliche Bestimmungen zur Nutzung der SG Mobile App
> Grundsätzliche Nutzungsbedingungen der Süd-Ost-Quartier-App
Warum verlangt die Süd-Ost-Quartier-App Zugriff auf das Fotoalbum und den Standort?
Die Benutzerin oder Benutzer muss die Erlaubnis geben, um die Funktionen wie QR-Code Scanner, Termine im Kalender speichern, Kontakte speichern oder auch die Standortfreigabe (GPS für Distanzberechnungen) oder Push-Meldungen nutzen zu können. anthrazit hat keinen Einfluss auf diese Sicherheitsfragen, da diese vom System (Hersteller Apple, Android) vorgegeben werden. Bei iPhone kommen diese Sicherheitsfragen selektiv, sobald die Funktion das erste Mal aufgerufen wird. Bei Android hingegen muss diese Erlaubnis je nach Gerät bereits vor der Installation für alle Funktionen generell gegeben werden, was die Benutzerin oder den Benutzer brüskieren kann. 

Bemerkungen in eigener Sache: Die Sicherheitsfragen machen aus unserer Sicht durchaus Sinn, um die Benutzer vor unerlaubter Entwendung von Daten zu schützen. Das Problem dabei ist, dass sowohl von Apple als auch Google nicht klar unterschieden wird zwischen Schreiben und Lesen von Daten. Anthrazit nutzt nur die Schreibfunktion. Bestehende Daten von Kontakten oder der Agenda des Benutzers werden von anthrazit weder ausgelesen noch gespeichert. Die Freigabe für Fotos bzw. den Video-Player wird für den QR-Code Reader gebraucht, welcher zum Scannen einen Video-Stream aufzeichnen muss. Dieser wird nicht gespeichert, lediglich das Bild mit dem gescannten Code. Detailierte Informationen über die Datenspeicherung können in der Datenschutzgarantie nachgelesen werden.

https://www.anthrazit.org/index.php?apid=195679689

Wie muss ich vorgehen, wenn ich eine bereits erteilte Zugriffsfreigabe rückgängig machen will?
Die auf obige Frage bezogenen Zugriffsrechte können in den Einstellungen des Gerätes jederzeit wieder entzogen werden. Die mit den Zugriffsrechten verbundenen Funktionen können danach jedoch nicht mehr genutzt werden.
Was muss ich tun, wenn ich mich wieder abmelden will?
Sie können sich im geschützten Bereich der App jederzeit wieder löschen lassen. Nach der Löschung haben Sie jedoch keinen Zugriff mehr auf die Inhalte der App.
Was passiert, wenn ich die Südost-App von meinem Gerät gelöscht habe?
Die Südost-App kann eigentlich nicht gelöscht werden, da diese auch nicht installiert sondern über den Webbrowser genutzt wird. Sollten Sie die App jedoch via die mobileSG-App nutzen, werden nach deren Löschung alle Daten vom Gerät gelöscht. Ihre Login-Daten bleiben jedoch auf dem Server gespeichert. Nach einer erneuten Installation der mobileSG-App werden die Daten wieder übertragen. Das ist sehr hilfreich wenn ein Gerätewechsel gemacht wird.
Wie kann ich Push-Nachrichten ein- und wieder abstellen?
Für den Empfang von Push-Nachrichten ist die Installation der mobileSG-App erforderlich. Beim ersten Start werden Sie gefragt, ob der Empfang von Push-Nachrichten erlaubt werden soll. Nur wenn Sie diese Frage mit "Ja bzw. Erlauben" beantworten, ist der Empfang von Push grundsätzlich möglich. Die im geschützten Bereich von Südost-App vorhandenen Gefässe wie z.B. News oder Pinwand können danach selektiv für Push aktiviert oder jederzeit wieder abbestellt werden.
An wen kann ich mich wenden, wenn das App nicht funktioniert?
Als erstes müssen Sie die mobileSG-App aus dem App Store herunterladen. Sollte das nicht funktionieren, kontaktieren Sie Lieferanten Ihres Gerätes. Wenn gewisse Funktionen nicht wie erwartet reagieren, können Sie den Support der Stadt St.Gallen unter info@stadt.sg.ch per E-Mail kontaktieren.
Wer ist zuständig für den Betrieb der App?
Für den Betrieb der App sind die Stadt St.Gallen und die Firma anthrazit ag zuständig. Für die Inhalte der Südost- und mobileSG-App ist die Stadt St.Gallen zuständig. Für die Verfügbarkeit und Updates in den App Stores ist die Firma anthrazit ag zuständig.
powered by anthrazit